Lange Nacht der Wirtschaft in der Kleeblattregion

Alle zwei Jahre laden die Stadt Kyritz, das Amt Neustadt/Dosse und das Amt Wusterhausen/Dosse in Zusammenarbeit mit der REG zur Langen Nacht der Wirtschaft ein.

Die letzte Lange Nacht der Wirtschaft am 16.09.2023 war ein voller Erfolg – die teilnehmenden Unternehmen haben mit ihren vielfältigen und kreativen Führungen und Präsentationen den Besucherinnen und Besuchern ein spannendes Programm geboten und tolle Einblicke in den Arbeitsprozess und das Umfeld des Betriebes gewährt. Auch diese Lange Nacht der Wirtschaft war wieder ein gelungenes Beispiel für das Engagement der Unternehmerinnen und Unternehmer der Region und auch dafür, wie wichtig gemeinschaftliche Aktionen für eine lebenswerte und sichtbare Kleeblattregion sind. Wir danken allen Teilnehmenden, Besucherinnen und Besuchern sowie natürlich den Sponsoren – der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin, der IHK Potsdam sowie den Wirtschaftsjunioren Ostprignitz-Ruppin.

Nun geht bereits die Planung für die nächste Lange Nacht der Wirtschaft los – SAVE THE DATE für den 12.07.2025!

Lange Nacht der Wirtschaft 16.09.2023 Deckblatt Flyer
Lange Nacht der Wirtschaft

„Die Lange Nacht der Wirtschaft ist nicht nur ein Schaufenster für die Leistungsfähigkeit der Kleeblatt-Region, sondern auch ein wichtiger Tag für die Fachkräftegewinnung“, fasst Dr. Steffen Kammradt, Sprecher der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung Brandenburg die Lange Nacht zusammen.

Die Lange Nacht der Wirtschaft ist ein Veranstaltungsformat, das sich an Interessierte unterschiedlicher Altersgruppen richtet. Es bietet die Möglichkeit, die Unternehmen, ihre Produkte und Angebote sowie typische Berufsbilder direkt vor Ort kennenzulernen. Konzentriert auf einen Abend öffnen Unternehmen des produzierenden und verarbeitenden Gewerbes sowie Dienstleister ihre Tore für Besucher.

Die Idee zur Langen Nacht der Wirtschaft entstand 2006 in Neuruppin. Im selben Jahr wurde diese hier das erste Mal veranstaltet und ist nunmehr alle 2 Jahre fester Bestandteil im Veranstaltungskalender mehrerer Städte in Brandenburg.
2015 wurde die Lange Nacht der Wirtschaft erstmalig durch die Hansestadt Kyritz und die REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH in der Kleeblattregion organisiert.

Seither findet die Lange Nacht in der Kleeblattregion großen Anklang und wird alle zwei Jahre erfolgreich umgesetzt. Dabei öffnen Unternehmen aus Kyritz, Neustadt (Dosse) und Wusterhausen/Dosse die Tore ihrer Betriebe.

Die Eröffnungsveranstaltung bildet dabei stets der Auftakt des Abends und die Besucher:innen erwartete neben einem spannenden Firmenrundgang, Musik, Getränke und leckere Speisen sowie ein buntes Programm.