Fachkräftebedarfsanalyse 2021

Die Fachkräftebedarfsanalyse 2021

 

Ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaftsförderung Land Bandenburg GmbH (WFBB) und der REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH.

Fachkräftebedarfsanalyse 2021

Zwischen Mai und Juni 2021 hat die REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) eine zweite Fachkräftebedarfsanalyse im Landkreis Ostprignitz-Ruppin durchgeführt.

Aufbauend auf den Ergebnissen der ersten Analyse im Jahr 2016 sollte geprüft werden, inwieweit sich die Fachkräftesituation verändert hat, welche neuen Herausforderungen entstanden sind und wie sich die Corona-Situation auf die Unternehmen auswirkt.

Das Interesse der Unternehmen war hoch, so dass für eine Onlinebefragung eine außergewöhnlich hohe Ausschöpfungsquote von 60% erreicht werden konnte.

Insgesamt wurden über 6.000 Beschäftigte in den zentralen Unternehmen des Landkreises in die Befragung einbezogen.

Zu den zentralen Erkenntnissen der Analyse finden Sie hier die Zusammenfassung.

Ergebnisse der Fachkräftebedarfsanalyse 2021

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 Ansprechpartner:

Franz-Erwin Dreschler

Franz-Erwin Dreschler

Referent Wirtschaftsförderung

Telefon: +49 (0) 3391 / 8699-212
fd@reg-nordwestbrandenburg.de