MAZ und REG Betriebsausflug

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat nicht nur eine wunderschöne Natur, sondern auch eine prosperierende Wirtschaft. Viele Unternehmen sind sogenannte „Hidden Champions“, also heimliche Gewinner. Darunter versteht man kleine und mittelständische Unternehmen, die in der Öffentlichkeit weitestgehend unbekannt, in ihrer Branche allerdings Marktführer sind. Aber auch traditionelle Handwerksbetriebe und bedeutende Zulieferer prägen das Bild der Wirtschaft in unserer Region. Um genau diesen Betrieben eine Plattform zu bieten, sich und ihre Berufe den Menschen vorzustellen, hat sich die REG mit dem MAZ-Regionalverlag Prignitz-Ruppin zusammengetan. Das Format des Betriebsausflugs bietet den Unternehmen genau das. Da der Betriebsausflug immer während laufender Produktion stattfinden soll, um den Lesern einen möglichst authentischen Einblick zu gewähren, ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Aus diesem Grund wird eine Teilnahme verlost. Im Nachgang des Betriebsausfluges erfolgt eine ausführliche Berichterstattung. Im Jahr 2017 haben wir mit dem Projekt begonnen und konnten den Leser und Teilnehmern sieben Firmen vorstellen, die viel Aufwand in die Durchführung des Ausflugs investiert haben. Das Format hat sich schließlich durchgesetzt, so dass sich im Jahr 2018 sogar neun Betriebe bereit erklärten, ihre heiligen Hallen für uns zu öffnen. Für ihr Engagement und die exklusiven Einblicke möchten wir uns vor allem bei den Unternehmern bedanken.

Zum Ende jeden Jahres gab es in Form einer Sonderbeilage alle Ausflüge noch einmal zusammengefasst. Auch bei der MAZ möchten wir uns bedanken, dass die Berichterstattung für die Firmen weiterhin vollkommen kostenfrei bleibt und wir so in der MAZ einen weiteren verlässlichen Partner der Wirtschaft haben. Da unser Betriebsausflug in 2017 und 2018 ausgesprochen positiv verlief, werden wir natürlich auch in 2019 viele Besuche organisieren. Wenn Sie Interesse daran haben, ihren Betrieb ebenfalls vorzustellen, melden sich bitte bei uns.

Ansprechpartner

Franz-Erwin Dreschler

Franz-Erwin Dreschler

Referent Wirtschaftsförderung

Telefon: +49 (0) 3391 / 82209-212
fd@reg-nordwestbrandenburg.de