WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH
WIRTSCHAFTSSTANDORT
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Home WirtschaftsförderungRegionalentwicklungProjektentwicklungVermietung Aktuelles Kontakt

Modellregion Mobilität und Versorgung

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist Modellregion für die „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.
Im Rahmen des Modellvorhabens sollen vom demografischen Wandel besonders betroffene Regionen ausgehend von ihrer regionalen Bevölkerungsentwicklung und ihren längerfristigen Entwicklungsbedingungen innovative Konzepte erarbeiten, mit denen in Zukunft sowohl die Daseinsvorsorge und Nahversorgung als auch die Mobilität gewährleistet werden kann.

Das Projekt, an dem auch die REG mbH beteiligt ist, startete im Januar 2016 und läuft bis Mitte 2018. Im Rahmen des Projektes wird auch ein umfassendes Mobilitätskonzept für den Landkreis erstellt, das neben dem ÖPNV, der in der Region vor allem durch Busse gewährleistet wird, auch andere Verkehrsmittel wie Bahn, Fahrrad, Elektromobile oder auch Serviceangebote wie ein Mitfahr-Management oder ehrenamtliche Bürgerfahrdienste betrachtet.

Mit der wissenschaftlichen Begleitung und Konzepterstellung hat der Landkreis die IGES Institut GmbH beauftragt; die REG übernimmt die Aufgabe der Akteursbeteiligung und -vernetzung.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über das Projekt.
Unter Mobil.Dasein.MITREDEN! freuen wir uns auf Ihre Anregungen.

Weitere Informationen zum Modellvorhaben
BMVI Pressemitteilung
Webseite des Modellvorhabens
BBSR Projektinfo

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Nicola Krettek
Heike Wiesner
LK OPR - Bau- und Umweltamt